Anmelden
News
05.08.2019
Transportleitung Wattenwil-Gurzelen - Information Baustart und -programm

Bauarbeiten
Die Bauarbeiten für die Erstellung der Transportleitung zwischen Wattenwil und Gurzelen beginnen
am Montag, 19. August 2019. Die Arbeiten sind in drei Bauabschnitte aufgeteilt, beginnend im Bereich Bernstrasse 9 sowie Gurzelenmattweg (Bereich Scheuermatt). Der Baufortschritt des Abschnittes 1 (Bernstrasse) bewegt sich in Richtung Einmündung Gurzelenmattweg, Dauer ca. 7 Wochen. Die Abschnitte 2 (Bernstrasse/Scheuermatt), Baubeginn ca. 30. September 2019, Dauer ca. 9 Wochen, und 3 (Scheuermatt/Schlingmoos), Baubeginn ca. 23. September 2019, Dauer ca. 10 Wochen, werden parallel zum Gurzelenmattweg, bis auf Höhe Dörfli 108a (Schlingmoos), ausgeführt. Der Situationsplan zur Verbildlichung ist hier ersichtlich: Situationsplan Abschnitte1-3 Die betroffenen Grundeigentümer werden explizit informiert.

 

Im Anschluss an die Leitungsverlegung und Grabenauffüllung erfolgt jeweils der Belagseinbau (Tragschicht) innerhalb des Trottoire- und Strassenbereiches. Die Dauer der gesamten Bauarbeiten beträgt rund 3,5 Monate.

 

Verkehrsmassnahmen
Der Durchgangsverkehr auf der Bernstrasse zwischen Wattenwil und Burgistein wird während den Bauarbeiten des 1. Abschnittes im Bereich der jeweiligen Bauetappen einseitig mittels Lichtsignalanlage geregelt. Der jeweilige Trottoireabschnitt wird gesperrt und der Fussgängerverkehr entsprechend umgeleitet. Die Bushaltestelle "Rössli" der Linie 53 (Seftigen -  Blumenstein) wird temporär um rund 60m in Richtung Gürbebrücke verlegt.

 

Der Gurzelenmattweg bleibt während den parallel führenden Bauarbeiten weitgehend befahrbar. Der Baustellenverkehr tagsüber ist zu berücksichtigen. Während den Bauarbeiten im Bereich Schlingmoos muss die Schlingmoosstrasse gesperrt werden und ist nicht durchgehend befahrbar. Die Zufahrten zu den angrenzenden Liegenschaften sollten von den Bauarbeiten her nicht oder nur kurzfristig tangiert sein.

 

Allgemeines
Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer/innen, die Signale sowie Umleitungen und Absperrungen strikt zu beachten und alle Betroffenen um Verständnis für die notwendigen Einschränkungen. Wir danken für das Verständnis.

 

 

Wasserversorgung Gemeindeverband Blattenheid
Wasserversorgung Gemeinde Wattenwil
Wasserversorgung Gemeinde Gurzelen
Strasseninspektorat Mittelland Süd
Kantonspolizei Bern