Anmelden
News
11.06.2018
ÖREB-Kataster

Wie bereits in der Gurzele-Post 2017-2 informiert wurde, ist nun der ÖREB-Kataster für die Gemeinde Gurzelen aufgeschalten.

 

Der ÖREB-Kataster führt die wichtigsten Beschränkungen auf, die aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und behördlicher Erlasse für ein Grundstück gelten. Somit ergänzt der ÖREB-Kataster das Grundbuch, das die privatrechtlichen Einschränkungen enthält.

 

Eine öffentlich-rechtliche Eigentumsbeschränkung (ÖREB) besteht immer aus einem Plan und einer Rechtsvorschrift. Im Plan wird festgelegt, für welches Gebiet eine bestimmte ÖREB gilt, beispielsweise eine Nutzungszone. In der Rechtsvorschrift wird definiert, was diese Einschränkung umfasst und welche Auswirkung sie hat. Bei einer Nutzungszone ist beispielsweise die zugehörige Rechtsvorschrift das Baureglement, welches direkt verknüpft ist.

 

Der ÖREB-Kataster ersetzt die rechtswirksamen Originaldokumente nicht, sondern stellt die entsprechenden Informationen kostenlos elektronisch zur Verfügung.

 

Der ÖREB-Kataster kann unter untenstehendem Link geöffnet werden:

http://www.geo.apps.be.ch/de/oereb-kataster-4/oereb-karte.html